fbpx
Tag in der Geschichte

Den 7. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News&Culture

07.02.2020, 12:00

Feiertage

Am 7. Februar gedenkt die orthodoxe Kirche den Heiligen Hierarch Gregor von Nazianz, der als einer der Urväter des Christentums gilt, der im III. Jahrhundert nach Christus lebte. Wie die Sage erzählt, ist es erwünscht, an diesem Tag unbedingt gute Werke zu verrichten — sie werden sowieso zum Menschen zurückkehren.

Namenstage: Grigori, Pylyp, Oleksandr, Wolodymyr, Witali, Dmytro.

Interessanteste Daten

1483 — der Wissenschaftler Jurij Drohobytsch brachte das Buch «Die Vorausschätzung des laufenden Jahres 1483» heraus, das das erste berühmte gedruckte Buch eines ukrainischen Autors ist.

1906 — das SOS-Signal wurde zum ersten Mal als internationales Notzeichen vorgeschlagen.

1940 — Hattie McDaniel war die erste schwarze Frau, die einen Oscar für die Nebenrolle im Film «Vom Winde verweht» erhielt.

1992 — die Republik Benin erkannte die Unabhängigkeit der Ukraine an.

Folgende Personen wurden an diesem Tag geboren.

1804 — Mykola Markewytsch, ein ukrainischer Historiker, Schriftsteller («Ukrainische Melodien»).

1812 — Charles Dickens, ein englischer Schriftsteller («Weihnachtsgeschichte»).

1906 — Oleg Antonov, ein sowjetischer Flugzeugkonstrukteur.

1978 — Ashton Kutcher, ein amerikanischer Schauspieler, Moderator und Produzent.

Чарльз Діккенс

gende Personen gestorben

1560 — Baccio Bandinelli, ein florentinischer Bildhauer und Maler.

1933 — Mykola Sadowsky — ein ukrainischer Schauspieler, Regisseur und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.

1903 — Flaminio Bertoni, ein italienischer Automobil-Designer.

1994 — Witold Lutoslawsky, ein polnischer Komponist.

Den 7. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten / Fotos aus offenen Quellen

Den 31. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Den 31. Dezember ist der Letzte Tag des Jahres. Manche Leute fassen an diesem Tag die Ergebnissezusammen, setzen die Ziele für das kommende Jahr, schmücken ihr Haus, bereiten ein festliches Abendessen zu und sind in der Vorfreude auf etwas Lebhaftes und Neues. Darauf, was auf uns zwischen 23:59:59 und den ersten Sekunden des Neujahrs […]

30. Dezember. Dieser Tag in der Geschichte: Feiertage, Feste, die interessantesten Daten, herausragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feiertage und Feste Am 30. Dezember feiert die orthodoxe Kirche den Tag des heiligen Daniel, des Winterpropheten. Eine Legende besagt, dass 600 v. Die Babylonier eroberten Jerusalem. Unter den Gefangenen befanden sich vier Jugendliche.Der König von Babylon beschloss, sie in seinem Hof zu erziehen. Die jungen Männer gaben jedoch ihren Glauben nicht auf. Gott belohnte […]

Den 27. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 2. Dezember ehrt die Orthodoxe Kirche das Andenken vom Apostel Johannes. Er gilt als Verfasser des Evangeliums und der Offenbarung. Der Überlieferung nach, war Johannes mildherzig und harmlos rein, deshalb liebte der Gott ihn sehr. Am Kreuz hat der Jesus den Johannes beauftragt, um die Gottesmutter zu sorgen. Namenstage: Mykola. Die interessantesten Daten […]

Den 26. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 26. Dezember wird der Geschenkschachtel-Tag oder der Boxing Day, das heißt der Schachtel-Tag begangen. Heute ist es üblich, die Überraschungen für die nahen Verwandten und Freunde zu bereiten. Dieses ungewöhnliche Fest ist zu uns aus Großbritannien gekommen. Traditionsgemäß, wurden die Schachteln mit den Speisenresten am Folgetag nach den Weihnachten verpackt und den Armen […]