fbpx
Tag in der Geschichte, Wichtig

Den 19. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

19.12.2020, 12:00

Feste

Am 19. Dezember wird der Internationale Tag der Hilfe den Armen begangen. Die Organisation derVereinten Nationen erachtet die Armut, als Zustand des dauerhaften erzwungenenNichtvorhandenseins der notwendigen Ressourcen für die Sicherstellung der befriedigenden Lebensweise, deshalb hat sie eine Reihe von Programmen eingeführt, deren Ziel ist — die Armut zu beseitigen.

Die orthodoxe Kirche ehrt am 19. Dezember das Andenken von Nikolaus von Myra, der als Wundertäter genannt wird. Das ist zugleich sowohl ein orthodoxes, als auch ein Volksfest, zu dessen Ehren die Geschenke unter das Kissen gelegt werden. Unsere Ahnen hielten Nikolaus für Schützerderjenigen, die verleumdet wurden, für Schutzheiligen der Seeleute, Kinder und Kaufleute.

In der Ukraine wird der Berufstag — der Tag der Rechtsanwaltschaft der Ukraine, als Anerkennung einer großen öffentlichen Bedeutung des Rechtsschutzinstituts am 19. Dezemberbegangen, die Effektivität der Anwaltstätigkeit macht doch das Niveau der Demokratie, ihre politische und wirtschaftliche Stabilität anschaulich.

Namenstage: Mykola, Maksym.

Die interessantesten Daten

1890 — Premiere der Oper «Pique Dame» von Pjotr Iljitsch Tschaikowski in Sankt Petersburg.

1915 — Kasimir Malewitsch hat 39 gegenstandslose Werke veröffentlicht, unter denen das «Schwarze Quadrat» war.

1980 — Eröffnung der Kiewer Untergrundbahnhöfe «Taras Schewtschenko», «Petrivka» und«Korniichuk-Prospekt» (jetzt «Obolon»).

1981 — Eröffnung der Kiewer Untergrundbahnhöfe «Leo Tolstoi Platz» und «Republikanisches Stadion» (jetzt «Olimpijska»).

1991 — Schweden hat die Unabhängigkeit der Ukraine anerkannt.

1997 — Erstaufführung des Films «Titanic».

2001 — der erste Film von der Trilogie «Der Herr der Ringe» wurde herausgebracht.

An diesem Tag wurden geboren

1915 — Édith Piaf, legendäre französische Sängerin.

1919 — Mykola Lukasch, ukrainischer Dolmetscher.

1920 — Mykola Rudenko, ukrainischer Dichter, Schriftsteller («Weiße Akazie»).

1959 — Maria Matios, ukrainische Schriftstellerin («Nation»).

1963 — Til Schweiger, deutscher Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent.

1972 — Alyssa Milano, amerikanische Schauspielerin.

An diesem Tag sind aus dem Leben geschieden

1111 —  Al-Ghazālī, moslemischer Theologe und Philosoph.

1848 — Emily Brontë, englische Schriftstellerin («Die Sturmhöhe»).

1890 — Eugène Louis Lami, französischer Maler.

1996 — Marcello Mastroianni, der berühmteste italienische Schauspieler.

Den 19. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten / Foto aus den offenen Quellen.

Den 31. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Den 31. Dezember ist der Letzte Tag des Jahres. Manche Leute fassen an diesem Tag die Ergebnissezusammen, setzen die Ziele für das kommende Jahr, schmücken ihr Haus, bereiten ein festliches Abendessen zu und sind in der Vorfreude auf etwas Lebhaftes und Neues. Darauf, was auf uns zwischen 23:59:59 und den ersten Sekunden des Neujahrs […]

30. Dezember. Dieser Tag in der Geschichte: Feiertage, Feste, die interessantesten Daten, herausragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feiertage und Feste Am 30. Dezember feiert die orthodoxe Kirche den Tag des heiligen Daniel, des Winterpropheten. Eine Legende besagt, dass 600 v. Die Babylonier eroberten Jerusalem. Unter den Gefangenen befanden sich vier Jugendliche.Der König von Babylon beschloss, sie in seinem Hof zu erziehen. Die jungen Männer gaben jedoch ihren Glauben nicht auf. Gott belohnte […]

Den 27. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 2. Dezember ehrt die Orthodoxe Kirche das Andenken vom Apostel Johannes. Er gilt als Verfasser des Evangeliums und der Offenbarung. Der Überlieferung nach, war Johannes mildherzig und harmlos rein, deshalb liebte der Gott ihn sehr. Am Kreuz hat der Jesus den Johannes beauftragt, um die Gottesmutter zu sorgen. Namenstage: Mykola. Die interessantesten Daten […]

Den 26. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 26. Dezember wird der Geschenkschachtel-Tag oder der Boxing Day, das heißt der Schachtel-Tag begangen. Heute ist es üblich, die Überraschungen für die nahen Verwandten und Freunde zu bereiten. Dieses ungewöhnliche Fest ist zu uns aus Großbritannien gekommen. Traditionsgemäß, wurden die Schachteln mit den Speisenresten am Folgetag nach den Weihnachten verpackt und den Armen […]