fbpx
Tag in der Geschichte

Den 17. Februar. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

17.02.2020, 12:00

Feste

Am 17. Februar wird der Tag des Katers auf Anregung von italienischer Journalistin Claudia Angeletti in Europa begangen. Das ist, vielmehr, ein öffentliches Fest. Der Februar wurde gewählt, weil das der Zeitraum des Wassermanns ist, der in der italienischen Kultur die freien und unabhängigen Geister verkörpert.

Am 17. Februar wird auch der Tag der Spontanäußerung der Güte oder der Random Acts of Kindness Day — eine von neuerlichen Anregungen von verschiedenen internationalen Wohltätigkeitsorganisationen gefeiert.

Namenstage

Männlich: Mykyta, Kyrylo, Heorhii, Yehor, Ivan, Yurii.

Weiblich: Hanna.

Die interessantesten Daten

1852 — zum ersten Mal wurde die Kunstsammlung der Ermitage von Sankt Petersburg eröffnet.

1904 — Uraufführung der Oper von Giacomo Puccini «Madama Butterfly» im Teatro alla Scala (Mailand).

1955 — die Filmfabrik Odessa wurde in den Spielfilmbetrieb Odessa reorganisiert.

Ермітаж

An diesem Tag wurden geboren.

1820 — Henri Vieuxtemps, belgischer Geiger.

1837 — Pierre Auguste Cot, französischer Maler.

1943 — Raisa Nedashkivska, ukrainische Bühnen- und Filmkünstlerin.

1954 — Rene Russo, amerikanische Filmkünstlerin.

1972 — Billie Joe Armstrong, Sänger der amerikanischen Punk-Gruppe Green Day.

1981 — Paris Hilton, amerikanische Schauspielerin und Fotomodell.

An diesem Tag sind aus dem Leben geschieden

1673 — Molière, französischer Schriftsteller («Don Juan»).

1982 — Lee Strasberg, amerikanischer Regisseur.

1982 — Thelonious Monk, amerikanischer Jazzmusiker.

1996 — Hervé Bazin, französischer Schriftsteller («Elternschule»).

Телоніус Монк

Den 17. Februar. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten / Foto aus den offenen Quellen.

Den 31. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Den 31. Dezember ist der Letzte Tag des Jahres. Manche Leute fassen an diesem Tag die Ergebnissezusammen, setzen die Ziele für das kommende Jahr, schmücken ihr Haus, bereiten ein festliches Abendessen zu und sind in der Vorfreude auf etwas Lebhaftes und Neues. Darauf, was auf uns zwischen 23:59:59 und den ersten Sekunden des Neujahrs […]

30. Dezember. Dieser Tag in der Geschichte: Feiertage, Feste, die interessantesten Daten, herausragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feiertage und Feste Am 30. Dezember feiert die orthodoxe Kirche den Tag des heiligen Daniel, des Winterpropheten. Eine Legende besagt, dass 600 v. Die Babylonier eroberten Jerusalem. Unter den Gefangenen befanden sich vier Jugendliche.Der König von Babylon beschloss, sie in seinem Hof zu erziehen. Die jungen Männer gaben jedoch ihren Glauben nicht auf. Gott belohnte […]

Den 27. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 2. Dezember ehrt die Orthodoxe Kirche das Andenken vom Apostel Johannes. Er gilt als Verfasser des Evangeliums und der Offenbarung. Der Überlieferung nach, war Johannes mildherzig und harmlos rein, deshalb liebte der Gott ihn sehr. Am Kreuz hat der Jesus den Johannes beauftragt, um die Gottesmutter zu sorgen. Namenstage: Mykola. Die interessantesten Daten […]

Den 26. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 26. Dezember wird der Geschenkschachtel-Tag oder der Boxing Day, das heißt der Schachtel-Tag begangen. Heute ist es üblich, die Überraschungen für die nahen Verwandten und Freunde zu bereiten. Dieses ungewöhnliche Fest ist zu uns aus Großbritannien gekommen. Traditionsgemäß, wurden die Schachteln mit den Speisenresten am Folgetag nach den Weihnachten verpackt und den Armen […]