fbpx
Tag in der Geschichte

Den 13. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

13.02.2020, 12:00

Feiertage

Am 13. Februar wird der Weltradiotag gefeiert — ein Feiertag, der auf der 36. UNESCO-Generalkonferenz auf Initiative von Spanien ausgerufen wurde. Das Datum zum Feiern wurde nicht zufällig gewählt: Gerade an diesem Tag im Jahre 1946 ging «Radio von UNO» auf Sendung, das direkt vom Headquarter on air ging.

Namenstage

Männliche: Viktor, Mykyta, Bogdan, Iwan, Illja.

Weibliche: Viktoria.

Interessanteste Daten

1895 — Die Brüder Louis und Auguste Lumiere schaffen den ersten Filmprojektor.

1956 — in der Antarktis wurde die erste sowjetische Forschungsstation «Mirny» eröffnet.

1959 — die ersten Barbie Puppen gelingen in den Verkauf.

1981 — die «New York Times» veröffentlicht den längsten Satz mit eintausendzweihundertsechsundachtzig Wörtern.

1992 — Uganda erkannte die Unabhängigkeit der Ukraine an.

Folgende Personen wurden an diesem Tag geboren.

1847 — Victor Gilbert, ein französischer Maler.

1903 — Georges Simenon, ein französischer Schriftsteller («Club «100 Schlüssel»»).

1909 — Viktor Iwanow, ein ukrainischer Filmregisseur.

1974 — Robbie Williams, ein ehemaliges Mitglied der englischen Pop-Band Take That, ist heute Solomusiker.

An diesem Tag sind folgende Personen gestorben

1592 — Jacopo Bassano, ein italienischer Maler.

1883 — Richard Wagner, ein deutscher Komponist.

1950 — Rafael Sabatini, ein englisches Schriftsteller («Die Odyssee des Kapitäns Blood»).

2002 — Waylon Jennings, ein amerikanischer Sänger.

Якопо Бассано

Den 13. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten / Fotos aus offenen Quellen

Den 21. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

Feiertage Am 21. Februar wird der Welttag der Muttersprache gefeiert. Da etwa die Hälfte von 6 000 Umgangssprachen am Rand des Aussterbens ist, bemüht sich die UNESCO die Sprache als Merkmal der kulturellen Identität der Person zu unterstützen. Außerdem tragen das Studium von Fremdsprachen und die Mehrsprachigkeit zur gegenseitigen Verständigung und gegenseitigen Achtung bei. Namenstage: […]

Den 20. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

Feiertage Am 20. Februar gedenkt die Ukraine die Teilnehmer der Revolution der Würde und die Helden der himmlischen Hundertschaft, die die Ideale der Demokratie geschützt, die Menschenrechte und Freiheiten sowie die europäische Zukunft der Ukraine durchgesetzt haben. An diesem Tag feiert man auch den Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Das Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der […]

Den 19. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

Feiertage Am 19. Februar wird Welttag des Meeressäugerschutzes oder der Weltwaltag gefeiert. Dieses ökologische Datum sollte die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Erhaltung der Existenzbedingungen verschiedener Wesen lenken, die in den Meeren und Ozeanen unseres Planeten leben. In China wird am 19. Februar auch Yuansya gefeiert. Traditionell werden in dieser Nacht grelle Laternen jeglicher Form, […]

Ukrainische kanadische kunstvoll beschriebene Ostereier

Der königliche kanadische Münzhof gab eine Münze in Form eines ukrainischen Ostereies aus! Als fünfte setzt sie die gleichnamige Serie fort. Der Autor des Designs ist Dave Melnychuk, ein Kanadier ukrainischer Abstammung, Mitglied des Ukrainischen Museums von Kanada in Toronto. «Diese Münze ist mehr als ein Osterei, sie verehrt das Leben und die Saison neuer […]