fbpx
Tag in der Geschichte

Den 12. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News&Culture

12.02.2020, 12:00

Feiertage

Am 12. Februar gedenkt die orthodoxe Kirche drei große Hierarchen, Lehrer, Prediger: den Heiligen Basilius den Großen, den Heiligen Gregor von Nazianz und den Heiligen Johannes Chrysostomos. In der Ukraine ist dieser Tag ist mehr als Epiphanias bekannt.

Namenstage: Wasyl, Grygorij, Iwan, Petro, Fedir.

Interessanteste Daten

1924 — die Mumie von Tutanchamun wurde 15 Monate nach ihrer Entdeckung aus dem Sarkophag hervorgebracht.

1924 — die Premiere von «Blaue Rhapsodie» von George Gershwin.

1936 — in Kiew wurde die erste Ausstellung der Volkskunst der Ukraine eröffnet.

1946 — Winston Churchill sagte zum ersten Mal den bekannten Satz «No Comments».

1992 — Sri Lanka erkannte die Unabhängigkeit der Ukraine an.

Folgende Personen wurden an diesem Tag geboren

1809 — Charles Darwin, ein britischer Naturforscher.

1871 — Les Martovych, ein ukrainischer Schriftsteller («Sünderin»).

1896 — Enric Monjo, ein spanischer Bildhauer.

1908 — Jean Effel, ein französischer Maler-Karikaturist.

1935 — Ray Manzarek, ein Keyboarder der Gruppe «The Doors».

Чарльз Дарвін

An diesem Tag sind folgende Personen gestorben

1954 — Dziga Vertov, ein ukrainischer und sowjetischer Filmregisseur.

1979 — Jean Renoir, ein französischer Filmregisseur.

1984 — Julio Cortazar, ein argentinischer Schriftsteller («Könige») und Dichter.

1989 — Thomas Bernhard, ein österreichischer Schriftsteller («Holzfällen») und Dramatiker.

Жан Ренуар

Den 12. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten / Fotos aus offenen Quellen

Den 21. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

Feiertage Am 21. Februar wird der Welttag der Muttersprache gefeiert. Da etwa die Hälfte von 6 000 Umgangssprachen am Rand des Aussterbens ist, bemüht sich die UNESCO die Sprache als Merkmal der kulturellen Identität der Person zu unterstützen. Außerdem tragen das Studium von Fremdsprachen und die Mehrsprachigkeit zur gegenseitigen Verständigung und gegenseitigen Achtung bei. Namenstage: […]

Den 20. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

Feiertage Am 20. Februar gedenkt die Ukraine die Teilnehmer der Revolution der Würde und die Helden der himmlischen Hundertschaft, die die Ideale der Demokratie geschützt, die Menschenrechte und Freiheiten sowie die europäische Zukunft der Ukraine durchgesetzt haben. An diesem Tag feiert man auch den Welttag der sozialen Gerechtigkeit. Das Ziel ist es, die Aufmerksamkeit der […]

Den 19. Februar. Tag in der Geschichte: Feiertage, Namenstage, interessanteste Daten, namhafte Persönlichkeiten – The News & Culture

Feiertage Am 19. Februar wird Welttag des Meeressäugerschutzes oder der Weltwaltag gefeiert. Dieses ökologische Datum sollte die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Erhaltung der Existenzbedingungen verschiedener Wesen lenken, die in den Meeren und Ozeanen unseres Planeten leben. In China wird am 19. Februar auch Yuansya gefeiert. Traditionell werden in dieser Nacht grelle Laternen jeglicher Form, […]

Ukrainische kanadische kunstvoll beschriebene Ostereier

Der königliche kanadische Münzhof gab eine Münze in Form eines ukrainischen Ostereies aus! Als fünfte setzt sie die gleichnamige Serie fort. Der Autor des Designs ist Dave Melnychuk, ein Kanadier ukrainischer Abstammung, Mitglied des Ukrainischen Museums von Kanada in Toronto. «Diese Münze ist mehr als ein Osterei, sie verehrt das Leben und die Saison neuer […]