fbpx
Tag in der Geschichte, Wichtig

Den 12. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

12.12.2020, 12:00

Feste

Am 12. Dezember wird der Internationale Tag der Neutralität gefeiert. An diesem Tag wird es allenMitgliedstaaten der Organisation der Vereinten Nationen, den Nichtregierungsorganisationen und den Privatpersonen vorgeschlagen, die Ausbildungsveranstaltungen und andere Veranstaltungen, die auf die Erhöhung der Aufgeklärtheit der Öffentlichkeit gerichtet sind, durchzuführen.

Am 12. Dezember wird auch der Tag der Landtruppen der Ukraine — der Berufstag für alle Militärpersonen der Landtruppen der Streitkräfte der Ukraine gefeiert.

Namenstage: Danylo, Serhii, Fedir, Mykola, Denys, Ivan.

Die interessantesten Daten

1925 — in den USA wurde das Hotel «Motel», das die Benennung allen Motels gegeben hat, eröffnet.

1963 — «The Beatles» sind mit dem Lied «I Want to Hold Your Hand» zum dritten Mal auf die höchste Zeile der britischen Hitparade gestiegen.

1980 — Armand Hammer hat für 5.28 Millionen Dollar auf der Auktion in London das Heft mit denNotizen von Leonardo da Vinci (der höchste Preis, der irgendwann für ein Manuskript bezahlt wurde) gekauft.

1991 — die Werchowna Rada der Ukraine hat das Gesetz verabschiedet, mit dem sie diestrafrechtliche Verantwortung für freiwillige homosexuelle Beziehungen aufgehoben hat.

1991 — die Unabhängigkeit der Ukraine wurde von Georgien anerkannt.

2007 — in Dnipropetrowsk hat das Gericht über den blutigsten Wahnsinnigen in der Geschichte der Ukraine (über «den Wahnsinnigen von Polohy») — Serhij Tkatsch begonnen. Das Gericht hat 29 Morde bewiesen.

An diesem Tag wurden geboren

1731 — Erasmus Darwin, britischer Arzt, Naturforscher, Erfinder und Dichter.

1821 — Gustave Flaubert, französischer Schriftsteller («Madame Bovary»).

1863 — Edvard Munch, norwegischer Maler, Grafiker.

1915 — Frank Sinatra, amerikanischer Schauspieler und Sänger.

1928 — Jewhen Swerstjuk, ukrainischer Philosoph, Schriftsteller («Verlorene Söhne der Ukraine»), Literaturkritiker.

1928 — Leonid Bykow, ukrainischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

An diesem Tag sind aus dem Leben geschieden

1849 — Marc Brunel, englischer Ingenieur und Erfinder.

1902 — Pawlo Hrabowskyj, ukrainischer Dichter-Lyriker («Vesnianky» – «Frühlingslieder»), Dolmetscher.

1970 — Natan Altman, ukrainischer Maler-Avantgardist, Bildhauer und Bühnenbildner.

1997 — Jewgeni Landis, ukrainischer Mathematiker, Professor, Doktor der physikalisch-mathematischen Wissenschaften.

2002 — Nikolai Amossow, ukrainischer Gelehrter, Gründer der ukrainischen Schule der Herzchirurgen.

Den 12. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten / Foto aus den offenen Quellen.

Den 31. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Den 31. Dezember ist der Letzte Tag des Jahres. Manche Leute fassen an diesem Tag die Ergebnissezusammen, setzen die Ziele für das kommende Jahr, schmücken ihr Haus, bereiten ein festliches Abendessen zu und sind in der Vorfreude auf etwas Lebhaftes und Neues. Darauf, was auf uns zwischen 23:59:59 und den ersten Sekunden des Neujahrs […]

30. Dezember. Dieser Tag in der Geschichte: Feiertage, Feste, die interessantesten Daten, herausragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feiertage und Feste Am 30. Dezember feiert die orthodoxe Kirche den Tag des heiligen Daniel, des Winterpropheten. Eine Legende besagt, dass 600 v. Die Babylonier eroberten Jerusalem. Unter den Gefangenen befanden sich vier Jugendliche.Der König von Babylon beschloss, sie in seinem Hof zu erziehen. Die jungen Männer gaben jedoch ihren Glauben nicht auf. Gott belohnte […]

Den 27. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 2. Dezember ehrt die Orthodoxe Kirche das Andenken vom Apostel Johannes. Er gilt als Verfasser des Evangeliums und der Offenbarung. Der Überlieferung nach, war Johannes mildherzig und harmlos rein, deshalb liebte der Gott ihn sehr. Am Kreuz hat der Jesus den Johannes beauftragt, um die Gottesmutter zu sorgen. Namenstage: Mykola. Die interessantesten Daten […]

Den 26. Dezember. Tag in der Geschichte: Feste, Namenstage, die interessantesten Daten, hervorragende Persönlichkeiten – The News&Culture

Feste Am 26. Dezember wird der Geschenkschachtel-Tag oder der Boxing Day, das heißt der Schachtel-Tag begangen. Heute ist es üblich, die Überraschungen für die nahen Verwandten und Freunde zu bereiten. Dieses ungewöhnliche Fest ist zu uns aus Großbritannien gekommen. Traditionsgemäß, wurden die Schachteln mit den Speisenresten am Folgetag nach den Weihnachten verpackt und den Armen […]