fbpx
Partner

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst „Weiße Welt“ wurde am 1. März 2016 eröffnet. Seit der Zeit des Bestehens dieses künstlerischen Ortes fanden darin mehr als 60 Einzel- und Gruppenausstellungen statt.

Die Weiße Welt ist die Basis für mehrere große Wettbewerbe – „Ukrainische informelle Kunst-Battle (2016, 2017, 2018), die Internationale Triennale der kleinen Grafikformen „Intaglio“ (2018) und die allukrainische Levkas-Biennale (2019).

ZZK „Weiße Welt“ ist ein idealer Ort für junge und erfahrene ukrainische und ausländische Maler, Grafiker, Bildhauer, für Performances und künstlerische Experimente.

Der Leiter des Zentrums für zeitgenössische Kunst „Weiße Welt“ ist Vladislav Kryzovsky.

Die Organisation befindet sich unter der Adresse: Puschkinska-Straße, 21a, Kyiv / Kiew, Ukraine

Zentrum für zeitgenössische Kunst „Weiße Welt“ im Netzwerk:

Webseite: http://whiteworld.net/

Facebook: https://www.facebook.com/whitewworld/

Instagram: instagram.com/white_world_gallery

Telegram: https://t.me/WWgallery